FANDOM


Zacharias Bergmann

Zacharias "Zed" (oder "Zach") Bergmann ist ein fiktiver Charakter im Pen and Paper-Rollenspiel T.E.A.R.S., verkörpert von Daniel Budimann. Er wird des Öfteren als "sehr agil" beschrieben, und dass er sehr gute Kletterfähigkeiten besitzt, da er vor der Apokalypse den Beruf Industriekletterer ausgeübt hat.

Im Verlaufe der T.E.A.R.S.-Abenteuer hat sich Zacharias als begabter Aufklärer behauptet, da er in neuen Situationen stets der erste ist, der sich einen Überblick über die Gegend verschafft. Allerdings ist er auch sehr vertrauensselig gegenüber neuen Personen, was ihn (und die Gruppe) das ein oder andere Mal in Schwierigkeiten bringt.

Ironischerweise konnte Bergmann seine Kletter-Skills im bisherigen Abenteuer kaum einsetzen, da er gegen Ende der ersten T.E.A.R.S.-Episode am Bein angeschossen wurde.

Zacharias verfügt derzeit (nach dem Ende von T.E.A.R.S. 3) unter anderem über einen My little Pony-Rucksack, ein paar Seile und ein schreiendes Messer.